Parlamentarismus

Gedanken zur Lage des heutigen Parlamentarismus und Informationen zu seiner historischen Erforschung
Subscribe

Institut für Parlamentarismus und Demokratiefragen

Zielsetzung
Das Institut für Parlamentarismus und Demokratiefragen in Wien ist eine wissenschaftliche Einrichtung, die sich der Erforschung des Parlamentarismus insbesondere in Österreich verschrieben hat. Das Institut versteht sich als eine unabhängige Servicestelle, um der Öffentlichkeit das parlamentarische Geschehen durch Publikationen und Diskussionen näher zu bringen. Ein Schwerpunkt ist dabei die vergleichende Erforschung von Geschäftsordnungen und Geschäftsordnungsfragen.
Geschichte
Das Institut für Parlamentarismus und Demokratiefragen wurde im Februar 2009 von Mitgliedern des Parlamentsklubs (= der Fraktion) der Österreichischen Volkspartei gegründet. Es ist als Verein beim österreichischen Bundesministerium für Inneres registriert. Die Anschubfinanzierung erfolgte durch den Parlamentsklub der ÖVP.
Publikationen
Auf seiner Homepage informiert das Institut für Parlamentarismus und Demokratiefragen über aktuelle parlamentarische Entwicklungen in Österreich und anderen demokratischen Ländern.


Translate »