Comité d'histoire parlementaire et politique

Zielsetzung Ziel des Comité ist die Forschungsförderung zum Thema politisches Leben mit einer Konzentration auf die Form des Parlaments. Des weiteren bildet die Vermittlung der Parlamentsarbeit in der Öffentlichkeit einen Schwerpunkt der Arbeit.
Geschichte Das Comité, gegründet 2001, ist eine wissenschaftliche Vereinigung, die vom Senat und der Nationalversammlung finanziell unterstützt wird. Dem wissenschaftlichen Beirat gehören Experten der Politikgeschichte, der Politikwissenschaft und des Staatsrechts an. Die Mitgliedschaft steht jedem Interessierten offen.
Publikationen Herausgegeben wird die Zeitschrift Parlement, die 2003 zum ersten Mal erschien. Das Comité organisiert wissenschaftliche Konferenzen.
URL www.parlements.org

Zurück zum Parlamentarismus-Portal.

Zurück zum Überblick über die Institutionen.