Internationale Kommission zur Geschichte des Ständewesens und der Parlamente

Zielsetzung Die Internationale Kommission zur Geschichte des Ständewesens und der Parlamentebefasst sich mit der Diskussion und Publikation von Forschungen zur Geschichte parlamentarischer Institutionen.
Geschichte Die Kommission wurde 1936 als Mitglied des Comité International des Sciences Historiques gegründet. Jährlich findet eine Tagung in einem Mitgliedsland statt.
Publikationen Herausgegeben wird die Zeitschrift Parliaments, Estates and Representation so wie die Serie "Studies presented to the Commission".
URL www.ichrpi.org/default_al.html

Zurück zum Parlamentarismus-Portal.

Zurück zum Überblick über die Institutionen.